Dienstag, 29. Mai 2012

Blauregen



Ich habe das wunderschöne Pfingstwetter genutzt und die letzten beiden Tage in meinem Garten verbracht und gebastelt. Leider sind meine Stanzer, die ich mir extra für den Blauregen in America gekauft habe immer noch nicht da und nach einiger Rumprobiererei mit meinen vorhandenen Stanzern bin ich zu einer, für mich akzeptablen Alternative gekommen und habe die ersten Blütendolden fertig. Er ist zwar noch lange nicht fertig, aber der Anfang ist gemacht.













und hier noch eine nähere Aufnahme. Wie gesagt, ich bin noch lange nicht fertig damit.

Kommentare:

Rosamargarita hat gesagt…

Has realizado una planta hermosa, con mucho detalle.
Un abrazo

Karine L hat gesagt…

Elle n'est pas finie mais cette glycine est déjà superbe !
Bonne continuation.
Karine

Giac hat gesagt…

Hallo Rita, sie sind ein guter Anfang. Es sieht absolut fantastisch. Es muß eine Menge Arbeit, aber es sieht einfach wunderschön.
Umarmungen
Giac

Hello Rita,
you are off to a great beginning. It looks absolutely fantastic. It must have been a lot of work, but it looks gorgeous.
Hugs,
Giac

miniacollection hat gesagt…

Wonderful addition to your house! The open window makes all the scene very real.
Geneviève

ANDA hat gesagt…

It's like the real thing!
ANDA

Craftland hat gesagt…

Du braucht keine Stanzer aus Amerika. So wie die Blüten aussehen, sind sie toll.
Liebe Grüße von Craftland

Eliana hat gesagt…

Wow, Rita! The decoration with flowers is getting beautiful! Great work. ;) Hugs

Garden of Miniatures hat gesagt…

Hallo Rita,schreibst du mir bitte mal eine private Mail.Ich kann leider nirgends deine Adresse finden. LG,Jeannette

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...