Samstag, 4. Februar 2012

Endlich geschafft, das Badezimmer

Nachdem ich vor einem Jahr schonmal mit meinem Badezimmer angefangen hatte, gingen mir damals die Ideen aus und es lag bis letzte Woche brach und kein bischen ging weiter. Nun mußte es aber endlich mal fertig werden. Also den "alten" Fliesenboden wieder raus und nochmal ganz von Vorne anfangen. Diese Zeit hatte es auch gebraucht, denn ich habe doch meine Bauweise durch das Buch von Christine-Léa Frisoni sehr stark verändert und vor allen Dingen nun auch verinnerlicht.
Ich habe selbstverständlich keine Holzpaneele selber erfunden noch gemusterte Fliesen noch ein Toilettenbecken und auch nicht das Rad. Ich habe in meinem Badezimmer Ideen und Anregungen umgesetzt, die man überall im Internet finden kann und in dem Buch nachdem ich mein Haus gearbeitet habe. Ich habe versucht, meinen eigenen Stil zu finden und umzusetzen und wenn der anderen Léahausbädern ähnlich ist, dann ist das kein Wunder, denn alle Léahäuser ähneln sich ja in gewisser Weise.
Ich wollte von Anfang an ein etwas romantischeres Bad haben und ich denke, das ist mir jetzt gelungen. Es fehlen noch ein paar Handtücher, Müll im Eimerchen, eine Deckenlampe und ein Raffrollo am Fenster.






Kommentare:

minimizar hat gesagt…

Te a quedado un baño muy lindo . Un saludo ,Carmen.

klara hat gesagt…

Sehr schön, I wünschte mir ich hatte ihren haus früher gesehen, hat mir ganz was ärgernisse sparen können.
danke vielmals, ich lerne viel von ihren blog

Rita Minis hat gesagt…

Vielen Dank Klara, für den netten Kommentar. Haben Sie das Haus von Léa auch gebaut? Ich hatte auch viele Probleme, aber jetzt klappt es alles super. Es war allerdings ein mühsamer Weg.

tinydreams hat gesagt…

Hallo Rita,
ein wunderschön-passendes Bad hast Du geschaffen: toll!! Alles ist schon 'abgerundet'
Freue mich immer über neue Bilder Deiner Fortschritte.
Herzliche Minigrüße
rena

Marie-Laure hat gesagt…

I love your bathroom.
It is so realistic !

klara hat gesagt…

Ja ich baue das haus auch
seht: http://maisonklarameijer.blogspot.com

Eva hat gesagt…

Me encanta el acabado tan original y perfecto del baño. Un saludo, Eva

carmen hat gesagt…

fantástico!

Melli´s Hobby hat gesagt…

Was für ein tolles Bad.
Das Buch hab ich auch, hab mich bisher nur noch nicht an den Bau des Lea Hauses gewagt.
Viele Grüße
Melanie

Badematten hat gesagt…

Wow echt toll das Bad. Sieht super aus.

Lotti hat gesagt…

Wow ... das Badezimmer ist unglaublich wunderschön. Da würde ich auch gerne plantschen und meine drei Haare fönen ... zauberhaft!

Grüßle vom Lotti

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...